Startseite » Blog » Das Rad der Ewigkeit

Das Rad der Ewigkeit

Es gibt einige Romane oder auch Romanverfilmungen, die Bad Karlshafen zum Thema  haben oder die Stadt als Handlungsort ausgewählt haben: Die Regionalkrimis der Reihe Tatort Märchenland oder der Krimi „Skywalk“ beispielsweise, Bad Karlshafen 2.0 oder auch „Der Winter, der ein Sommer war“. Zu dieser Reihe lässt sich gefahrlos der spannende Thriller „Das Rad der Ewigkeit“ von Tibor Rode hinzufügen, der das Perpetuum Mobile des Orffyreus zum Thema hat. Wenn man dieses Buch gelesen hat, sieht man eine Person im Ort ganz sicher mit anderen Augen …

    .

Der Klappentext

Ein geheimnisvoller Code in einer alten Schrift führt den Patentanwalt Robert Weber und die Buchrestauratorin Julia Wall zusammen. Die Lösung des Rätsels verspricht die Erfüllung des Menschheitstraums von ewiger Energie. Doch jemand scheint die Entschlüsselung mit allen Mitteln verhindern zu wollen.

Dreihundert Jahre zuvor: Der Mühlenbauer Johann Bessler, der sich selbst Orffyreus nennt, behauptet, ein Perpetuum mobile erfunden zu haben, eine Maschine, die unendliche Energie liefert. Bald ist Orffyreus seines Lebens nicht mehr sicher. Wer fühlt sich durch seine Erfindung bedroht?

Robert und Julia erkennen, dass nur die Antwort auf diese Frage ihr Leben retten kann …

 

Persönliche Meinung

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich habe es trotz seiner 592 Seiten mit sehr großem Vergnügen gelesen. Immer wieder gibt es unerwartete Wendungen, die nie Langeweile in der Handlung aufkommen lassen. Die abwechsende Haandlung mal in der Gegenwart, mal zur Zeit Landgraf Carls und Orffyreus ist sehr gelungen. Ob die Wissenschaftler damals wirklich derart machtversessen waren, liegt durchaus im Bereich des Möglichen.

Eine klare Leseempfehlung.

Leider ist die Orffyreus-Sammlung des Antiquars Scheffler im Lauf der Handlung ein Opfer der Zerstörung geworden. Aber es gibt mit Harry Oberländer und Christian Schäfer zwei ausgewiesene Orffyreus-Experten im Ort, die manche Geschichte über diesen genialen Wissenschaftler / Schwindler zu berichten haben.

 

Bibliographische Daten

Rode, Tibor: Das Rad der Ewigkeit, Thriller, 2015, 1. Auflage, 592 Seiten, Taschenbuch, 9,99 Euro, eBook: 8,99 Euro, Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch), Köln, ISBN: 978-3404171347.

 

Mehr zu Orffyreus

https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Bessler

https://www.bad-karlshafen-tourismus.de/start/1199-historischer-hintergrund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*