Startseite » Forum Zukunft – Teil 5: Freifunk

Forum Zukunft – Teil 5: Freifunk

Das Weinhaus Römer am Hafenplatz macht es seit einiger Zeit vor, für den Rest der Stadt sollte diese Initiative ein leuchtendes Beispiel sein: Freifunk – also freies Internet für Bewohner und vor allem Gäste.

Die Idee: Es wird in der Kernstadt (Hafenplatz, Weserstraße, Promenade) freies Internet zur Verfügung gestellt. Aber der Anmeldevorgangs wird bereits so gestaltet, dass man (als Startseite) sofort auf eine (natürlich mobilversionstaugliche) Infoseite der Stadt geleitet wird, die dem Nutzer aktuelle Ereignisse und Einkehrmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe aufzeigt. Ebenso bekommt man (am besten vor der eigentlichen Nutzung) das Angebot, einen Newsletter zu bestellen. Es könnte auch sogleich ein Fenster mit dem „Tipp der Woche“ aufgehen.

Ein QR-Code-Projekt ließe sich so auch einfacher realisieren sowie andere Dnge, die den kreativen Köpfen der Stadt sicher noch einfallen. 🙂

Letztlich sollte das Netz natürlich einen besonderen Namen tragen. Leider bin ich derzeit so kreativ, dass meine Ideen nicht über „Barockfunk“, „Schleusenwärter-Netz“ und „Hugenottenwelle“ hinausgehen. Aber auch hier habe ich keine Bedenken für einen passenden Vorschlag.