Startseite » Blog » Carlshaven

Schlagwort: Carlshaven

1717 – Aus Sieburg wird Carlshaven

Während Thomas Twining 1717 in London das erste Teegeschäft eröffnet, weist Johann Heinrich Schulze die Lichtempfindlichkeit von Silbernitrat experimentell nach und legt damit die Grundlage für die Photographie. Es ist ebenfalls das Jahr, in dem König Friedrich Wilhelm I. in Preußen die allgemeine Schulpflicht verordnet und Johann Joachim Winckelmann, Begründer der wissenschaftlichen Archäologie das Licht der Welt erblickt. Das 1699 gegründete Sieburg wird in diesem Jahr in Carlshaven umbenannt.

Weiterlesen

1716 – Sieburg bekommt seinen ersten Stadtrat

P1030482Im Jahr 1716 schenkt der preußische König Friedrich Wilhelm I. dem russischen Zaren Peter I. das Bernsteinzimmer. Im gleichen Jahr geht der Pommernfeldzug 1715/1716 der preußischen, sächsischen und russischen Alliierten gegen die Schweden mit der Eroberung von Wismar zu Ende. Diedrich Baedeker, deutscher Buchdrucker und Verleger stirbt.

In Sieburg wurde in jenem Jahr der erste Magistrat mit Johann Heinrich Köhler als erstem Bürgermeister bestellt.

Weiterlesen