Startseite » Bürgermeister

Schlagwort: Bürgermeister

Bad Karlshafen und Helmarshausen gehen wählen

Eine kleine Historie der Stadtverordnetenversammlung seit 1972

P1030600In einer Woche ist in Hessen Kommunalwahl und vermutlich werden das erste Mal seit 1968 wieder vier Fraktionen in der Gemeindevertretung der Stadt an der Diemelmündung sitzen: Mit der Alternative für Deutschland (AfD) wird mit hoher Wahrscheinlichkeit das erste Mal eine rechtspopulistische Partei in die Gemeindevertretung einziehen. Leider wurde von den etablierten Parteien nicht in dem Maße die öffentliche Auseinandersetzung gesucht, wie ich (und vermutlich andere auch) es gewünscht hätte(n): Eine große Stärke dieser Partei ist ja glücklicherweise, dass sie sich in politischen Diskussionen gerne als unwählbar darstellt – die erste Bürgerversammlung zur Hafenöffnung hat das eindrucksvoll gezeigt. Der gemeine Bürger hingegen hetzt lieber in den sozialen Medien gegen die im Prinzip konzeptlose Gruppierung und klaut – ebenfalls konzeptlos – mehr als einmal ein Wahlplakat der Partei. So kommt man dieser Partei nicht bei – finde ich zumindest.

Zum Thema: Seit Jahrzehnten, eigentlich seit der Eingemeindung von Helmarshausen im Jahr 1972, gab es bisher immer drei Parteien in der Stadtverordnetenversammlung. Machen Sie mit mir heute eine kleine Reise durch die Geschichte von Stadtverordnetenversammlung und Rathaus in Bad Karlshafen und Helmarshausen. Wussten Sie beispielsweise, dass es erst seit 1977 (wieder) eine CDU-Fraktion im Stadtparlament gibt?

Weiterlesen